Tödliche Unfälle in Hessen

Autofahrer eingeklemmt, Motorradfahrer gestürzt

+

Kaufungen/Hofheim - Zwei Mal kam jede Hilfe zu spät: Die Polizei hat einen toten Mann eingeklemmt in seinem Wagen in einem Straßengraben gefunden. Zudem starb ein Motorradfahrer nach einem Unfall.

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 7 bei Kaufungen (Landkreis Kassel) ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Polizei fand ihn laut einer Mitteilung am frühen Samstagmorgen eingeklemmt in seinem Wagen in einem Straßengraben. Zuvor war ein Unfall gemeldet worden. Die Einsatzkräfte befreiten den Mann aus dem Auto, konnten dann aber nur noch seinen Tod feststellen. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Die B7 wurde im Bereich der Anschlussstelle Oberkaufungen voll gesperrt.

Motorradfahrer stirbt am Karfreitag

Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend beim Zusammenstoß mit einem Auto in Hofheim ums Leben gekommen. Eine 20-Jährige war mit ihrem Wagen auf die Straße eingebogen, auf der der Mann fuhr. Der 25-Jährige habe nicht mehr ausweichen können und sei mit dem Wagen zusammengeprallt, teilte die Polizei am Samstag mit. Er starb noch an der Unfallstelle. Die 20-Jährige und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. Die Beamten gehen davon aus, dass der Motorradfahrer deutlich zu schnell unterwegs war.

Airbag-Westen können Leben retten

Airbag-Westen können Leben retten

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare