Auf Lkw geprallt

Kleintransporter-Fahrer bei Unfall auf A3 gestorben

+

Wiesbaden - Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden ist der Fahrer eines Kleintransporters gestorben. Die Autobahn in Richtung Frankfurt musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden ums Leben gekommen. Das Fahrzeug war aus bislang noch ungeklärter Ursache auf das Heck eines Sattelzug geprallt, wie die Polizei heute in Wiesbaden mitteilte. Die Autobahn Richtung Frankfurt war zeitweise komplett gesperrt. Detaillierte Angaben zu dem tödlich Verunglückten und den Hintergründen des Unfalls lagen zunächst nicht vor.

Bei einem weiteren Unfall auf der A3 bei Seligenstadt ist ein Lastwagen heute Nacht beim Einscheren in der Verkehr mit einem weiteren Lkw zusammengestoßen. Dieser kippte um und blockierte alle Fahrspuren.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion