21-Jähriger stirbt noch am Unfallort

Junger Autofahrer kracht gegen Baum und stirbt

Büdingen - Ein erst 21 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der junge Mann krachte gegen einen Baum.

Ein 21 Jahre alter Mann ist am Sonntag auf einer Bundesstraße bei Büdingen mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Der Mann aus dem mittelhessischen Ortenberg starb nach Angaben der Polizei noch an der Unfallstelle.

Die Beamten waren von einem Mann alarmiert worden, der nach ersten Erkenntnissen wenige Minuten nach dem Crash an der Unglücksstelle vorbeifuhr. Zu dieser Zeit sei der 21-Jährige bereits tot gewesen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion