Unfall mit nachfolgendem Auto

81-jähriger Rollerfahrer tödlich verunglückt

+

Gießen - Ein 81-jähriger Mann ist mit seinem Motorroller in den Straßengraben geschleudert worden und wenig später verstorben. Er wurde von einem nachfolgenden Auto erfasst.

Ein 81 Jahre alter Rollerfahrer aus Rabenau ist gestern im Kreis Gießen tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße zwischen Beuern und Großenbuseck, als der Motorroller aus bislang ungeklärter Ursache von einem nachfolgenden Auto erfasst wurde.

Der 81-Jährige wurde in den Straßengraben geschleudert und starb wenig später an seinen Verletzungen, wie die Polizei weiter mitteilte. Der 54-jährige Pkw-Fahrer aus Buseck erlitt einen Schock.

dpa

Quelle: op-online.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion