Gegen Baum geprallt

Tödlicher Unfall: Fahrer aus Transporter geschleudert

Nüsttal/Fulda - Der Fahrer eines Transporters ist am Dienstagmorgen bei Nüsttal (Kreis Fulda) aus seinem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt worden.

Der Fahrer eines Kleintransporters ist am Dienstag in Nüsttal (Kreis Fulda) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Fulda mitteilte, war der 45 Jahre alte Mann aus dem benachbarten Hünfeld aus unbekannten Gründen von der Landstraße 3258 von Haselstein nach Mittelaschenbach von der Fahrbahn geraten. Er prallte zunächst am linken Straßenrand gegen einen Baum und wurde dann auf die rechte Seite gegen einen weiteren Baum geschleudert. Durch die Kollision wurde der 45-Jährige aus dem Wagen geschleudert und starb noch am Unfallort. Am Transporter entstand Totalschaden. Die Staatsanwaltschaft Fulda beauftragte einen Gutachter zur Ermittlung der Unfallursache.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion