Tödlicher Unfall

Radfahrerin (76) von Sattelzug erfasst

+

Bad Soden - Eine 76 Jahre alte Radfahrerin ist am Nachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug in Bad Soden-Salmünster tödlich verletzt worden. Die Frau starb kurze Zeit nach dem Unfall im Rettungswagen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Kreisverkehr Weinstraße/Berliner Straße im Stadtteil Salmünster.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die Seniorin aus Bad Soden gegen 13.35 Uhr ihr Rad über die Straße schieben und wurde dabei von einem Sattelzug erfasst. Dabei wurde die Frau unter dem Sattelzug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Für die 76-Jährige kam die Hilfe jedoch zu spät, sie verstarb wenig später in einem Rettungswagen.

Die Polizei setzte einen Hubschrauber ein, um Übersichtsbilder vom Unfallort zu machen. Ein Sachverständiger soll jetzt den genauen Unfallablauf untersuchen.

akr

Quelle: op-online.de

Kommentare