Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Groß-Umstadt (vs) - Am gestrigen Montag ist es gegen 20 Uhr auf der Landesstraße 3065 zwischen Kleestadt und Langstadt zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß gekommen.

Nach bisherigen Ermittlungen kam ein 18-jähriger aus Kleestadt mit seinem Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit im Verlauf einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem PKW aus Rodgau zusammen. In diesem PKW saßen ein 74-jähriger Mann und dessen 73-jährige Ehefrau.

Für den 18-jährigen Mann aus Kleestadt sowie den 74-jährigen Fahrer aus Rodgau kam jede Hilfe zu spät, sie verstarben noch am Unfallort. Die 73-jährige Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, für sie besteht nach derzeitigem Wissen keine Lebensgefahr. Die Landesstraße war wegen der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen für mehrere Stunden gesperrt und konnte erst gegen 24 Uhr wieder für den Verkehr frei gegeben werden. Ein Kfz-Sachverständiger und die Notfallseelsorge waren im Einsatz.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Georg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare