Fahrzeuge prallen aufeinander

Toter bei schwerem Unfall auf B458

+

Hilders/Fulda - Bei einem schweren Unfall ist heute ein Mann ums Leben gekommen. Zwei Fahrzeuge waren auf der B458 zusammengestoßen.

Ein 67 Jahre alter Mann ist heute in Osthessen ums Leben gekommen, als sein Transporter mit einem Sattelzug zusammenstieß. Der 63 Jahre alte Fahrer des Sattelzuges wurde schwer verletzt. Wie die Polizei in Fulda berichtete, war der Transporter auf der Bundesstraße B 458 kurz vor Hilders-Batten in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und ins Schlingern geraten und mit dem entgegenkommenden Sattelzug zusammengestoßen.

Der 67-jährige Handwerker war auf der Stelle tot. Der Fahrer des Sattelzuges, ein 63 Jahre alter Mann aus Lauterbach, wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Fulda gebracht. Der Sachschaden beträgt mehr als 100.000 Euro.

(dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion