Tödliches Unglück

Mann kommt bei Unfall ums Leben

Groß-Rohrheim - Bei einem Unfall ist heute Morgen ein Mann tödlich verunglückt. Der Zusammenprallkam vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme des Autofahrer zustande.

Ein Autofahrer ist heute nahe Groß-Rohrheim in Südhessen ums Leben gekommen. Offensichtlich hatte der 49-Jährige gesundheitliche Probleme, löste einen Unfall aus und prallte schließlich in einer Unterführung gegen eine Wand, teilte die Polizei mit.

Er war vorher auf die Gegenfahrbahn geraten, hatte ein Auto am Seitenspiegel berührt und war in der Unterführung mit einem zweiten Fahrzeug zusammengeprallt. Die Fahrt endete schließlich an der Wand. Im zweiten Auto gab es Verletzte.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare