Tödlicher Autounfall

Mann rast gegen Pfeiler und stirbt

Hattersheim/Hofheim (nb/dpa) - Bei einem schweren Autounfall ist heute Morgen ein Mann ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Wagen von der Straße ab und raste gegen einen Pfeiler.

Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist heute am frühen Morgen auf der Landstraße 3006 bei Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) von der Straße abgekommen und gegen einen Betonpfeiler gerast. Er erlitt schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei in Hofheim mitteilte.

Der 51-Jährige war zwischen Flörsheim und Hattersheim-Eddersheim unterwegs, als er gegen 4.40 Uhr aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an, die L3006 blieb zunächst gesperrt.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion