U-Bahn stößt mit Pkw zusammen

Frankfurt - Beim Zusammenstoß einer U-Bahn mit einem abbiegenden Auto ist gestern abend in Frankfurt eine 61 Jahre alte Frau leicht verletzt wurden. Sie saß auf dem Beifahrersitz des Autos.

Der 72 Jahre alte Autofahrer habe die Vorfahrt der Bahn missachtet, berichtete die Polizei am Mittwoch. Der Fahrer der sonst leeren U-Bahn habe mit einer Vollbremsung vergeblich versucht, den Unfall zu verhindern. Dem Autofahrer wurde der Führerschein entzogen und eine Blutprobe entnommen, weil er nach Alkohol roch. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben 13.000 Euro.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare