Brutaler Überfall in Tiefgarage

Duo verprügelt 35-Jährigen und flüchtet

Bad Soden - Rätselhaft sind die Hintergründe einer Prügelattacke in Bad Soden: Zwei Männer verprügeln einen 35-Jährigen in einer Tiefgarage ohne ersichtlichen Grund.

Nach Angaben der Polizei attackierten die zwei Männer den 35-Jährigen gegen 20.20 Uhr in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Am Hangelstein“. Das Duo schlug den Mann nieder, einer der Schläger trat noch auf den am Boden liegenden Mann ein. Anschließend flüchteten die Männer. Die Hintergründe für die Attacke sind noch unklar, die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Tel.: 06192/2079-0). Ein Täter ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, hat eine breite Statur und ist braun gebrannt. Bekleidet war er mit einer kurzen Hose, einem blauen Polo-Shirt mit weißer Aufschrift sowie weißen Turnschuhen. Sein Komplize war etwa 1,85 Meter groß und hatte blondes Haar. (nb)

Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion