Ganove beraubt Autofahrer

Frankfurt (nb) - Ein bislang unbekannter Mann hat gestern Vormittag den Mitarbeiter einer Bäckerei überfallen. An einer roten Ampel zwang er den Fahrer, die Einnahmen herauszugeben.

Mehrere tausend Euro erbeutete in Griesheim ein bislang unbekannter Täter bei einem Raubüberfall auf einen 29-jährigen Auslieferungsfahrer einer Bäckerei.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann zwei Filialen beliefert und war mit den Einnahmen auf dem Weg zum Hauptsitz der Firma. Gegen 9.50 Uhr musste er mit dem Firmenwagen in der Kleyerstraße wegen einer roten Ampel warten. Plötzlich trat ein Unbekannter an das Fahrzeug heran, öffnete die Beifahrertür und zwang den Fahrer mit Waffengewalt, das Geld herauszugeben.

Das Opfer beschrieb den Täter als einen etwa 30 Jahre alten etwa 1,70 Meter großen Mann, der akzentfrei deutsch sprach. Bekleidet war der Unbekannte mit einem blauen Oberteil, einer schwarzen Baseballkappe mit der Aufschrift „NY“, er trug einen schwarzen Rucksack.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Ibefisch/pixelio.de

Kommentare