Mit Pfefferspray attackiert

Überfall: Frau schlägt Räuberin in die Flucht

Frankfurt - An der couragierten Gegenwehr ist gestern ein Raubüberfall gescheitert. Eine bislang unbekannte Frau hatte eine 62-Jährige mit Pefferspray attackiert.

Eine resolute 62-Jährige hat am ersten Weihnachtsfeiertag in Frankfurt eine Räuberin in die Flucht geschlagen. Die Unbekannte hatte die Frau aus dem baden-württembergischen Überlingen an einer Fußgängerampel angerempelt, ihr Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und mit beiden Händen an der Handtasche der 62-Jährigen gezerrt.

Diese hielt jedoch mit aller Kraft dagegen, obwohl ihr die jüngere Räuberin mehrfach an der Jacke, dem Schal und der Tasche riss. Schließlich flüchtete die Täterin ohne Beute zu Fuß, wie die Polizei heute berichtete.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare