Überfall auf Gaststätte

Gießen - Ein bislang unbekannter Mann hat heute Nacht eine Gaststätte überfallen. Der Räuber entkam mit einer Beute von mehreren hundert Euro.

Ein unbekannter Mann hat in Gießen in der vergangenen Nacht mit gezogener Pistole eine Gaststätte überfallen. Wie die Polizei in Gießen heute mitteilte, war der Mann unmaskiert und forderte von einem 46-jährigen Angestellten die Tageseinnahmen.

Mit einigen hundert Euro Beute machte sich der Räuber Zufuß auf die Flucht. Vom ihm fehlt noch jede Spur. Unterwegs hat er jedoch seine Waffe verloren. Nach Polizeiangaben handelt es sich um eine sogenannte Softair-Pistole.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Tommy S./pixelio.de

Kommentare