Überfall in Hattersheim

Räuber klingeln und stürmen in Wohnung

Hattersheim - Drei maskierte Männer klingeln an der Haustür eines Einfamilienhauses. Als eine Frau die Tür öffnet, stürmen die Unbekannten in die Wohnung, bedrohen und berauben die Frau.

Drei maskierte Räuber haben in Hattersheim eine Frau in deren Haus überfallen, festgehalten und bedroht. Die Frau habe gestern Abend selbst die Haustür geöffnet, nachdem die Männer geklingelt hätten, berichtete die Polizei in Hofheim. Einer hielt die Frau mittleren Alters, die alleine zu Hause war, fest. Die anderen bedrohten sie. Dann durchsuchten die unbewaffneten Täter das Haus, fanden etwas Geld und flüchteten. Insgesamt dauerte der Überfall wenige Minuten.

Die drei Räuber sind etwa 20 bis 25 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß. Alle drei Männer werden vom Opfer als kräftig und muskulös beschrieben, sie waren mit dreiviertel lange Hosen bekleidet, bei einem Täter soll diese Hose auffallend schwarz-weiß gestreift gewesen sein. Die drei Räuber trugen außerdem graue und schwarze Kapuzenpullis und Baseballkappen.

(dpa/nb)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion