Täter auf der Flucht

Bewaffneter Überfall auf Juweliergeschäft

+
Symbolbild

Darmstadt - Dunkel gekleidet stürmen zwei Unbekannte heute Morgen in ein Juweliergeschäft und erbeuten Schmuck sowie Bargeld. Nun sind sie auf der Flucht.

Bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft in der Darmstädter Innenstadt haben zwei Bewaffnete heute Morgen Schmuck und Bargeld geraubt. Die Täter kamen nach Angaben der Polizei kurz vor Mittag in den Laden, bedrohten einen Angestellten und zwangen ihn, Geld aus der Kasse herauszugeben.

Außerdem räumte einer der maskierten, schwarz gekleideten Räuber das Schaufenster aus. Die Beute in zunächst unbekannter Höhe verstauten die beiden Männer in einem Plastikbeutel und flüchteten zu Fuß. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein. Bislang aber ohne Erfolg. Wer die beiden Männer vor oder nach der Tat beobachtet hat, kann sich bei der Kripo Darmstadt unter 06151/9690 melden.

Die Hauptstädte der Langfinger

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion