Mit Spielzeugpistolen und Sturmhauben

Sieben Kinder-Räuber überfallen zwei alte Frauen

+

Vellmar/Kassel - Mit Spielzeugpistolen und Sturmhauben: Sieben Kinder-Räuber im Alter von 13 bis 14 Jahren haben zwei alte Frauen überfallen. Die Polizei nahm die Teenager fest und schaltete das Jugendamt ein.

Die Polizei hat in Nordhessen sieben Kinder festgenommen, die zwei alte Frauen überfallen und ausgeraubt haben sollen. Die Beute der beiden Überfälle: gerade einmal 17 Euro. Bei ihrer Festnahme hatten die 13 bis 14 Jahre alten Jungen Spielzeugpistolen und Sturmhauben dabei, wie die Polizei in Kassel am Montag mitteilte.

Die Bande wird verdächtigt, am Freitag in Vellmar eine 71 Jahre alte Frau und am Samstag eine 79-Jährige überfallen zu haben. Die Beamten schalteten das Jugendamt ein.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion