Überfall in Mücke: Polizei schnappt Verdächtigen

Mücke - Schneller Fahndungserfolg für die Polizei: Zwei Tage nach einem Überfall im mittelhessischen Mücke fassen die Ermittler einen Verdächtigen.

Nach dem Überfall auf ein Fast-Food-Lokal im mittelhessischen Mücke am Dienstagabend hat die Polizei den Täter gefasst. Die Beamten nahmen einen jungen Mann aus dem Raum Gießen fest, wie sie heute berichteten.

In einer Vernehmung habe er die Tat gestanden. Der Täter hatte mehrere Hundert Euro erbeutet, als er maskiert und bewaffnet das Schnellrestaurant überfiel.

(dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion