Raub: Schläge und Tritte für Überfallopfer

Alsbach-Hähnlein (nb) - Zwei bislang unbekannte Räuber haben am Wochenende zwei junge Männer überfallen. Dabei erbeuteten die Täter ein Handy und einen Geldbeutel.

Nach Angaben der Polizei griffen die Unbekannten einen 18- und einen 25-Jährigen am frühen Samstagmorgen von hinten an und drückten sie zu Boden. Die Ganoven schlugen und traten auf ihre Opfer ein, entrissen ihnen die Wertsachen und flüchteten.

Die beiden Geschädigten wurden durch die Tritte und Schläge leicht verletzt. Die Räuber sollen dunkel gekleidet und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß gewesen sein.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare