Brutaler Überfall in Sachsenhausen

Frankfurt (nb) - Eine sechsköpfige Gruppe hat heute Nacht in Sachsenhausen zwei Männer aus Offenbach brutal überfallen. Die beiden Opfer mussten mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Straßenraub ereignete sich nach Angaben der Polizei in den frühen Morgenstunden um 03.30 Uhr im Bereich der Walter-Kolb-Straße/Deutschherrnufer. Dabei wurden zwei 25 Jahre alte Männer aus Offenbach verletzt und um eine Jeansjacke der Marke Levis beraubt.

Scheinbar grundlos ging die Gruppe auf die beiden Männer los. Im Laufe des Gerangels wurde einem der beiden gewaltsam seine Jeansjacke ausgezogen. Die beiden 25-Jährigen erlitten bei dem Angriff Verletzungen und mussten mit Verdacht auf Mittelgesichtfraktur,  Kieferfraktur sowie Augen- und Schulterprellungen in ein Frankfurter Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Polizei nahm zwei junge Männer (21 und 22 Jahre) in Tatortnähe fest. Bei einem der beiden mutmaßlichen Täter fanden die Beamten Blutanhaftungen am Schuh, die von der Auseinandersetzung mit den Opfern stammen könnten. 

Die beiden Festgenommenen sind der Polizei wegen Gewaltdelikten bereits mehrfach aufgefallen. Das Kommissariat zur Bekämpfung des Straßenraubes hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare