Nach Taxifahrer-Überfall - vier junge Männer gefasst

Frankfurt (baw) - Nach der Fahrt von Offenbach nach Frankfurt-Oberrad am Samstag Morgen haben die vier Insassen den Taxifahrer überfallen. Sie wurden festgenommen.

Wie die Polizei heute mitteilte, hatten die 18- bis 21-Jährigen am Samstag, nach der Fahrt gegen drei Uhr morgens zunächst nicht bezahlt, deshalb kam es zum Streit. Dem Taxifahrer gelang es, die Polizei zu alarmieren.

Die Einsatzkräfte kamen gerade noch rechtzeitig: Drei der Männer schlugen und traten auf den 48-Jährigen ein und drohten, ihn umzubringen. Der Mann musste Handy und Autoschlüssel hergeben. Die Polizei fasste einen 21-Jährigen sofort. Seine drei Komplizen flüchteten, wurden schließlich aber auch noch erwischt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare