Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Überraschte Frau schreit, Einbrecher flüchtet

Fulda - Eine aus dem Schlaf gerissene Frau hat in Fulda in ihrer Wohnung einen Einbrecher gestellt und vertrieben. Der Täter war in der Nacht zum Mittwoch vermutlich über den Balkon eingestiegen und stahl technische Geräte wie Kamera, Laptop und Handy.

Als er die Tür zum Schlafzimmer öffnete, erwachte die Frau. Der Einbrecher ergriff angesichts der um Hilfe schreienden Bewohnerin die Flucht. Sie nahm zwar die Verfolgung auf, der Täter entkam aber zunächst. Bei der schnell eingeleiteten Fahndung der Polizei konnten Beamte einen Tatverdächtigen festnehmen. Bei ihm wurden Gegenstände gefunden, die möglicherweise aus dem Einbruch stammen. Zwei mutmaßliche Komplizen konnten fliehen, wie die Polizei mitteilte.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion