An der Bundesstraße 3

Mehrere Blitzer mit geklautem Bagger zerstört

+
Mit der Schaufel eines solchen Baggers zerstörten Unbekannte drei Blitzer.

Marburg - Geblitzt hat es wohl nicht, dafür aber vermutlich ordentlich gescheppert, als Unbekannte an der zweispurigen Bundesstraße 3 mehrere Blitzer mit einem Bagger zerstören. Das Baugerät klauen sie zuvor von einer nahegelegenen Baustelle.

Unbekannte haben an der Bundesstraße 3 bei Marburg mit einem geklauten Bagger drei Blitzer umgerissen und dabei mehrere Tausend Euro Schaden verursacht. Die Randalierer suchten sich laut Angaben der Polizei zwischen Dienstag, 27. Oktober (17 Uhr), und Mittwoch, 28. Oktober (8.20 Uhr), eine direkt an der Bundesstraße gelegene Baustelle auf, öffneten und starteten wahrscheinlich mit einem Universalschlüssel einen Bagger. Sie fuhren direkt an eine fest installierte Blitzanlage an der B3. Dort rissen die Rowdys mit der Schaufel alle drei Blitzer aus der Verankerung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

ses

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion