Tod auf der A66

Lkw-Fahrer aus Kabine geschleudert

+

Wiesbaden - Unfall auf der A66: Zwei Lastwagen prallen zusammen, ein Fahrer wird aus dem Fahrzeug katapultiert. Er stirbt noch an der Unfallstelle.

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 66 ist heute ein Lastwagenfahrer bei Wiesbaden-Dotzheim aus seiner Fahrerkabine geschleudert und tödlich verletzt worden. Der Mann hatte nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei Wiesbaden einen vorausfahrenden Lastwagen zu spät bemerkt und war mit ihm zusammengeprallt.

Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des zweiten Lastwagens erlitt leichte Verletzungen. Die A66 musste in Richtung Rüdesheim während der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Es kam zu einem mindestens fünf Kilometer langen Stau.

Unfall auf A3: Sattelzug kippt um

Unfall auf A3: Sattelzug kippt um

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion