Fahrer eingeklemmt

Schwerer Verkehrsunfall auf der A661

+

Frankfurt/Offenbach - Auf der A661 zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Offenbach Taunusring ist es gestern Nachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurde ein 61-jähriger Mann in seinem Auto eingeklemmt.

Ein 58-jähriger Mann aus Idstein fuhr gestern gegen 15.30 Uhr mit seinem Wagen die A661 in Richtung Oberursel. Zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Offenbach Taunusring wechselte er den Fahrstreifen und berührte dabei den Kleinwagen eines 61 Jahre alten Offenbachers, der dabei ins Schleudern geriet.

Wie die Polizei berichtet, prallte der Wagen in einer Böschung gegen zwei Bäume. Der Fahrer wurde eingeklemmt und bei dem Unfall schwer verletzt. Die Feuerwehr Neu-Isenburg befreite den 61-Jährigen aus seinem Wagen. Die Polizei schätz den Gesamtsachschaden auf etwa 16.000 Euro.

dr

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion