Autobahn gesperrt

Unfall auf A67: Eine Tote und drei Verletzte

+

Gernsheim/Darmstadt - Nach einem schweren Unfall auf der A67 in Richtung Darmstadt musste die Autobahn heute für Stunden gesperrt werden. Eine 23-Jährige kam beim Crash ums Leben, zudem gab es mehrere Verletzte.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 67 von Mannheim nach Darmstadt ist heute eine 23-Jährige ums Leben gekommen. Drei Menschen erlitten nach Angaben der Polizei in Darmstadt leichte Verletzungen.

Die 23 Jahre alte Autofahrerin war bei Gernsheim aus zunächst unklarer Ursache mit voller Wucht auf das Ende eines Staus aufgefahren. Dabei schob sie zwei vorausfahrende Autos ineinander. Deren 32, 39 und 45 Jahre alten Insassen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von mehr als 20.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten wurde die Autobahn in Richtung Darmstadt über Stunden hinweg gesperrt.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion