Unfall auf der A3

Auto fährt in Lkw und wird meterweit mitgeschleift

+

Brechen - Eine Frau fährt mit ihrem Auto in einen Lastwagen. Nach dem Aufprall wird ihr Wagen noch mehr als 30 Meter weit mitgeschleift.

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Brechen im Kreis Limburg-Weilburg ist eine 29-Jährige schwer verletzt worden. Die Frau war am Donnerstagabend mit ihrem Auto an einer Baustelle in das Heck eines Sattelzuges geprallt, wie die Polizei Wiesbaden mitteilte.

Der Wagen wurde nach dem Aufprall noch mehr als 30 Meter weit mitgeschleift. Wegen der Baustelle kam der Krankenwagen nicht zum Unfallort, ein Rettungshubschrauber musste auf der Autobahn landen. Der 51 Jahre alte Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 16.000 Euro.

Mehrere Verletzte bei Unfall auf A3 (März 2014)

Mehrere Verletzte bei  Unfall auf A3

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion