Unfallursache bisher ungeklärt

Autofahrer stirbt nach Crash gegen Baum

Wabern/Kassel - Ein junger Autofahrer verliert bei der Abfahrt von der Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und rast gegen einen Baum. Er stirbt noch an der Unfallstelle.

Der 25-jährige Mann hatte heute in Nordhessen die Kontrolle über seinen Wagen verloren, als er nahe Wabern (Schwalm-Eder-Kreis) von der Autobahn abgefahren war. In der Kurve war er gegen einen Baum gekracht. 

Ein anderer Fahrer alarmierte die Rettungskräfte. "Die konnten dann nur noch den Tod feststellen", sagte ein Polizeisprecher in Kassel. Die genaue Unfallursache stand zunächst nicht fest. Das Auto des Opfers wurde völlig demoliert, ein Abschleppwagen musste es bergen.

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

(dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion