50-Jährige wurde offenbar übersehen

Unfall mit Betonmischer: Radfahrerin stirbt

+

Frankfurt - Eine 50-Jährige Radfahrerin ist am Samstagvormittag in der Gutleutstraße bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden.

Gegen 09.50 Uhr war sie laut Polizei gemeinsam mit einem Betonmischer auf der Hafenstraße unterwegs. An der Ecke zur Gutleutstraße bog der schwere Lkw nach rechts ab, dessen 55-Jähriger Fahrer offenbar die neben ihm befindliche Radlerin übersah. Sie stürzte zu Boden und erlitt schwerste Kopfverletzungen. Ein Notarzt stellte noch an der Unfallstelle den Tod fest. Der Unfallhergang wird durch einen Sachverständigen untersucht.

dr

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion