Mit 3,69 Promille

Betrunkener Autofahrer knallt gegen Bus

+

Kassel - Ein völlig betrunkener Autofahrer ist in Kassel ungebremst auf einen wartenden Linienbus aufgefahren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Unglaubliche 3,69 Promille Alkohol hatte der 46 Jahre alte Mann im Blut, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Da der Mann keinen festen Wohnsitz hat und sich noch nicht einmal auf den Beinen halten konnte, nahmen ihn die Ordnungshüter mit in die Ausnüchterungszelle.

Verletzt wurde bei dem Unfall am Donnerstag niemand. An dem Bus und dem Auto entstand ein Schaden von insgesamt rund 3000 Euro.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion