Fahrer schwer verletzt

Milchtransporter überschlägt sich

+

Ehrenberg - Spektakulärer Unfall in Ehrenberg: Der Fahrer eines Milchtransporters ist von der Straße abgekommen und hat sich mit seinem Fahrzeug überschlagen.

Beim Unfall eines Milchtransporters ist heute im osthessischen Ehrenberg ein Schaden von 120.000 Euro entstanden. Der 29-jährige Fahrer sei schwer verletzt worden, berichtete die Polizei in Hilders. Der Lastzug war am Morgen von der Bundesstraße abgekommen und hatte sich an einer Böschung überschlagen.

Er blieb auf der Fahrerseite liegen. Der 29-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Kurz vor dem Unfall war der Milchtransporter aus zunächst ungeklärten Gründen aufs Bankett geraten.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion