Unfall in Bad Emstal

Betrunkene Frau fährt Fußgänger tot

+

Bad Emstal - Eine vermutlich betrunkene Frau fährt in einem Waldgebiet zwei Spaziergänger an. Ein Mann stirbt kurze Zeit später an seinen schweren Verletzungen.

Ein 54-Jähriger ist nahe Bad Emstal im Landkreis Kassel von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Seine Begleiterin überlebte den Unfall schwer verletzt, wie die Polizei in Kassel heute mitteilte.

Eine 44-Jährige hatte die beiden Fußgänger in einem Waldstück mit ihrem Wagen erfasst. Der 54-Jährige aus Schauenburg starb gestern Abend im Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Sie war vermutlich betrunken.

(dpa)

Promillegrenzen im Ausland

Promillegrenzen im EU-Ausland

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion