In vier Autos gekracht

12-Jähriger baut Unfall mit Mamas Auto

Frankfurt - Ein erst zwölf Jahre alter Junge hat mit dem Auto seiner Mutter einen Unfall gebaut. Er krachte schon nach wenigen Metern in vier andere Wagen.

Ein Zwölfjähriger hat für eine Spritztour den Autoschlüssel seiner Mutter mitgenommen, um gemeinsam mit einem 14-jährigen Freund einige Runden zu drehen. Weit kamen die beiden allerdings nicht, sie krachten nach wenigen Minuten in vier parkenden Autos. Der Zwölfjährige und sein Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Die elterliche Wohnung in Seckbach verlassen, ging der 12-Jährige zum Auto, stieg ein und holte seinen Freund ab, der nur wenige Häuser entfernt wohnt. Von hier aus ging die Fahrt weiter Richtung Bornheim. Nach nur wenigen Metern verlor der Junge in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Höhe des Sachschadens wird auf über 30.000 Euro geschätzt.

Kuriose Unfälle in der Region

Kuriose Unfälle in der Region

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare