Klebstoff auf der Fahrbahn

Frankfurt - Ein Lastwagen ist heute Morgen auf in der Auffahrt von der Autobahn 3 auf die A5 umgekippt. Da er die Straße blockierte, staute sich der morgendliche Berufsverkehr über mehrere Kilometer.

Ein mit Klebstoff beladener Lastwagen ist heute Morgen in einer Kurve am Frankfurter Kreuz umgekippt. Er verlor dabei einen Teil seiner klebrigen Ladung, die sich auf der Fahrbahn verteilte.

Nach Polizeiangaben von Freitag kam der Heppenheimer Sattelzug über die A3 aus Würzburg und wollte auf die A5 in Richtung Darmstadt abbiegen. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der umgekippte Lastwagen blockierte die Straße, der Berufsverkehr staute sich kilometerlang zurück.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare