Zusammenstoß beim Überholen

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ginsheim-Gustavsburg - Bei einem Unfall ist gestern ein Mann tödlich verunglückt. Der Mann stieß beim Überholen mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Ein 40 Jahre alter Motorradfahrer ist im südhessischen Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) bei einem Unfall so schwer am Kopf verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb. Wie die Polizei in Groß-Gerau heute berichtete, hatte der Mann gestern zum Überholen eines Pakettransporters angesetzt. In diesem Moment bog ein Transporter auf ein Grundstück ab.

Der Biker konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen die Fahrerseite. Er stürzte von seiner Maschine und schlug mit dem Kopf gegen einen Eisenpfahl. Der Fahrer des Transporters erlitt einen Schock.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion