Über rote Ampel gefahren

Motorrad und Fahrrad krachen zusammen: Zwei Schwerverletzte

Frankfurt - Weil ein Radfahrer wohl über eine rote Ampel gefahren ist, hat er einen Unfall mit einem Motorradfahrer gebaut. Beide Männer wurden schwer verletzt.

Beim Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Fahrrad in Frankfurt sind beide Fahrer schwer verletzt worden. Die Männer seien ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei am Donnerstag. Der Radfahrer, dessen Identität zunächst nicht feststand, war gestern Abend im Gutleutviertel vermutlich trotz roter Ampel auf eine Kreuzung gefahren. Dort prallte er mit dem 28 Jahre alten Motorradfahrer zusammen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion