Polizei teilt mit

65-Jährige bricht im Auto zusammen und stirbt

Hirschorn - Eine Frau ist heute Morgen in ihrem Auto verstorben. Sie kam von der Straße ab und rollte gegen einen Zaun. Trotzdem dürfte nicht der Unfall die Todesursache sein.

Eine 65-Jährige ist heute Morgen in Hirschhorn (Kreis Bergstraße) in ihrem Auto zusammengebrochen und gestorben. Die Frau kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und rollte in einen Zaun, wie die Polizei Darmstadt mitteilte. Wiederbelebungsversuche der herbeigeeilten Retter schlugen fehl. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfall sowie der Tod der Frau medizinische Gründe hat.

Die häufigsten Unfallursachen

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion