36-Jähriger mit Kopf- und inneren Verletzungen

Auto und Radfahrer prallen auf Fahrradweg aufeinander

Bad Homburg - Auf einem Fahrradweg knallen ein Radler und ein Auto zusammen. Ein 36-Jähriger erleidet Kopf- und innere Verletzungen.

Ein 36 Jahre alter Radfahrer ist auf einem Fuß- und Fahrradweg in Bad Homburg mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt. Dabei erlitt der Radler gestern Abend Kopf- und innere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wie ein Polizeisprecher heute Morgen mitteilte. Warum der 70-jährige Autofahrer auf dem Fahrradweg gefahren war, war am Morgen noch unklar.

Autofahrer bilden größtes Ärgernis für Radler

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion