Unfall in Hungen

Motorradfahrer rast in Traktor und stirbt

Hungen - Nach einem Zusammenprall mit einem Traktor ist ein Motorradfahrer in Mittelhessen ums Leben gekommen.

Der 54-Jährige starb nach Auskunft der Polizei noch an der Unfallstelle in der Nähe von Hungen. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Mann in den Traktor hinein, als dieser aus einem Seitenweg auf eine Landstraße einbiegen wollte. Am Steuer des Traktors saß ein 17-Jähriger. Grundsätzlich sei das Fahren eines Traktors in diesem Alter möglich, sagte ein Polizeisprecher. Ob der 17-Jährige eine entsprechende Erlaubnis hatte, war zunächst noch unklar. Den genauen Unfallhergang soll nun ein Sachverständiger klären. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion