Zwei Verletzte bei Unfall

Glatteis: Kleintransporter kracht in Autohaus

+

Bad Hersfeld - Bei einem schweren Unfall in Bad Hersfeld ist der Fahrer eines Kleintransporters aus seinem Wagen geschleudert worden. Auch seine Beifahrerin wurde verletzt.

Auf eisglatter Fahrbahn hat ein 60-Jähriger die Kontrolle über seinen Kleintransporter verloren und ist gegen die Fassade eines Autohauses geprallt. Der Mann wurde bei dem Unfall gestern in der Nähe von Bad Hersfeld aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt, seine Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei Bad Hersfeld mitteilte.

Bei dem Unfall wurden auch zwei vor dem Autohaus parkende Neuwagen beschädigt. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden nach Angaben der Polizei auf rund 150.000 Euro.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion