Unfall: 18-Jähriger stirbt

Kassel - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis ist ein 18 Jahre alter Autofahrer am Samstag tödlich verunglückt.

Der Fahranfänger war ohne Fremdeinwirkung von der Landesstraße 3299 in Richtung Walburg abgekommen und gegen einen Baum geknallt, wie die Polizei Kassel mitteilte. Durch den Aufprall sei er sofort getötet worden, sagte ein Beamter. Die Straße musste kurzzeitig komplett gesperrt werden. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion