Unfall auf A7

Feuerwehr befreit Lkw-Fahrer aus Lastwagen

+

Kassel/Lohfelden - Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Lohfelden ist ein Mann schwer verletzt worden. Der Lkw-Fahrer musste aus seinem Lastwagen befreit werden.

Ein Lastwagenfahrer ist in der vergangenen Nacht von der Autobahn 7 bei Lohfelden (Landkreis Kassel) abgekommen und schwer verletzt worden. Er wurde in dem stark eingedrückten Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, berichtete die Polizei in Kassel.

Der Schaden werde auf 200.000 Euro geschätzt. Sein Lastwagen war aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen, gegen eine Leitplanke und dann gegen den Betonsockel einer Schilderbrücke geprallt. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt.

(dpa)

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion