Unglück im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben

+

Gießen - Bei einem Unfall ist gestern ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte.

Ein Motorradfahrer ist gestern bei einem Unfall in Mittelhessen getötet worden. Das Motorrad brach nach ersten Erkenntnissen beim Beschleunigen aus, wie die Polizei Gießen berichtete.

Der 46-Jährige aus Marburg verlor zwischen den Ortschaften Niederweimar und Wolfshausen (Landkreis Marburg-Biedenkopf) die Kontrolle über sein Motorrad. Er starb an der Unfallstelle. Ein Experte soll nun die Unfallursache klären. Den Sachschaden schätzten die Beamten auf rund 20.000 Euro.

(dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion