Bilanz: Vier Schwerverletzte

Aus Angst vor Spinne: Frau baut heftigen Unfall

+

Bad Schwalbach - Eine Frau entdeckt in ihrem Auto eine Spinne und erschreckt sich. Sie baut einen Unfall mit vier Schwerverletzten.

Aus Angst vor einer Spinne hat eine Frau in der Nähe von Bad Schwalbach einen schweren Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten verursacht. Darunter befinden sich auch die beiden ein und vier Jahre alten Kinder der Frau, wie die Polizei gestern Abend mitteilte. Die 35-Jährige entdeckte die Spinne in ihrem Auto und erschrak so sehr, dass sie auf die Gegenspur geriet, wo sie frontal auf ein anderes Auto prallte. Dessen 35-jähriger Fahrer, die Frau sowie ihre vier Jahre alte Tochter und ihr fast zweijähriger Sohn kamen ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand laut Polizei aber nicht.

Die zehn skurrilsten neu entdeckten Arten

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion