Szenen wie im Action-Film

Auf A5: Mann überschlägt sich mit Sportwagen

Frankfurt - Glück im Unglück: Auf der A5 bei Frankfurt hat sich ein 44-jähriger Mann mit seinem Sportwagen mehrfach überschlagen, kam aber mit Prellungen davon. Er war vermutlich zu schnell unterwegs.

Szenen wie aus einem Action-Film: Auf der A5 bei Frankfurt hat ein Mann seinen Luxus-Sportwagen zu Schrott gefahren. Der 44-Jährige war nach Angaben der Polizei am Sonntagmorgen gegen 8.20 Uhr mit dem PS-starken Boliden bei hoher Geschwindigkeit rechts von der Straße abgekommen, durch die hohe Geschwindigkeit abgehoben und gegen eine Mauer gefahren.

Von dort prallte er wieder zurück auf die Straße. Der Wagen überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Trotzdem erlitt der 44-Jährige nur einige Prellungen. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von zirka 50.000 Euro. Wieso der Mann die Kontrolle über den Wagen verlor, war zunächst unklar.

IAA 2013: Glamour und PS

IAA 2013: Lust auf Glamour und PS 

dpa/dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion