Frau bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Frankfurt - Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn ist heute Morgen in Frankfurt mindestens zwei Menschen verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau von der Mainzer Landstraße links in die Ackermannstraße abbiegen und kollidierte dabei mit einer Straßenbahn. Die Tür ihres Pkw wurde so stark demoliert, dass die Feuerwehr anrücken und die Tür herausschneiden musste. Die Straßenbahnfahrerin erlitt laut Feuerwehr einen Schock, Fahrgäste wurden jedoch nicht verletzt. Die Polizei ermittelt die Unfallursache, auch ein technisches Problem der Ampelanlagen sei nicht ausgeschlossen. (dpa)

Müllwagen kracht in Frankfurter Straßenbahn

Müllwagen kracht in Frankfurter Straßenbahn

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion