Mann stirbt bei Verkehrsunfall

Gießen - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße bei Gießen ist am späten Donnerstagabend ein Mann ums Leben gekommen.

Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 50 Jahre alte Mann war mit seinem Auto auf winterglatter Straße ins Schleudern und in den Gegenverkehr geraten. Er stieß mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Durch den Aufprall wurde der Mann aus dem Auto und auf die Straße geschleudert. Er starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Die beiden 59 und 72 Jahre alten Insassinnen des entgegenkommenden Autos wurden in ihrem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare