Radler von Traktor überrollt

Dieburg (ale) - Ein 56-jähriger Radfahrer ist am Montag bei einem Unfall mit einem Traktor im südhessischen Dieburg getötet worden.

Bei einem Unfall mit einem Traktor ist heute ein 56-jähriger Radfahrer in Dieburg getötet worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 21-jährige Traktorfahrer den ihm vorausfahrenden Radfahrer übersehen. Die landwirtschaftlichen Geräte, die vorn am Traktor befestigt waren, hätten die Sicht des Mannes aus dem Kreis Offenbach behindert. Der Traktor erfasste den Radfahrer und schleuderte ihn zu Boden. Der 56- Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 500 Euro.

Um 7.30 Uhr war der 21-Jährige mit dem Traktor auf der Kreisstraße 128 vom Kreisel Groß-Umstädter Straße Richtung Kreisel Ketteler Straße unterwegs. Dabei übersah er wegen der vorn am Traktor ange-brachten landwirtschaftlichen Anbaugeräte den Radler am rechten Fahrbahnrand.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Thomas Blenkers / Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare