Unfall in Wiesbaden

Autofahrer übersieht Roller: Zwei Schwerverletzte

Wiesbaden - Ein Autofahrer über sieht einen Roller, die beiden Fahrzeuge prallen zusammen. Zwei Menschen werden schwer verletzt.

Ein Ehepaar ist bei der Kollision seines Motorrollers mit einem Auto in Wiesbaden schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein Autofahrer gestern Abend beim Abbiegen den entgegenkommenden Roller.

Beim Zusammenprall stürzten der 57 Jahre alte Rollerfahrer und seine 49-jährige Mitfahrerin auf die Straße. Sie kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

(dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion